Green hydrogen: fueling just decarbonization or ‘greening’ extractivism? (Online Conference)

22.02.2024 – 23.02.2024 Start time: 15:00 Green hydrogen is being discussed globally as one of the necessary contributions to a decarbonized economy. However, its role in achieving a just transition is controversial. While some argue that it has the potential to contribute significantly to the transition to just and sustainable energy systems, e.g. by improving air quality for communities adjacent to…

Read more

Was hilft der Ostsee? Marine Schutzkonzepte in der Diskussion

Der Ostsee geht es schlecht. Müll, Schadstoffe, Eutrophierung und Altlasten belasten das marine Ökosystem. Die Ursachen für diesen kritischen Zustand sind vielfältig.  Sie hängen zum einen mit der direkten Nutzung der Ostsee wie dem Bau von Infrastrukturprojekten, Tourismus und der Fischerei zusammen. Aber auch landseitige Einflüsse schaden der Ostsee erheblich. Und nicht zuletzt hat auch der Klimawandel negative Auswirkungen….

Read more

Die Kunst des Widerstands in Mexiko: Kaffeenarrative und Graffitistimmen für Umweltgerechtigkeit (Filmabend und Fotoausstellung)

Herzlich laden wir alsNetzwerk Umweltgerechtigkeit EnJust dazu ein, am 28.11 ab 19:00 Uhr in der Hansa48, gemeinsam mit zwei in Mexiko lebenden Wissenschaftlerinnen Einblicke in konkrete Handlungsfelder der Umweltgerechtigkeitsbewegung in Mexiko zu erhalten. Gemeinsam möchten wir uns ,,Rich man’s coffee, poor man’s coffee: dilemmas of adapting in an unjust food production system“ von Celia Ruiz de Oña Plaza (ca….

Read more

Extended deadline for submissions – EnJust Network Meeting 2023 – Mexico

Dear EnJusties, we’d like to announce the extension of the proposal submission’s deadline for the 4th meeting of the EnJust Network till March 12.  The meeting will take place in October 4-6, 2023, in San Cristobal de las Casas (Chiapas), Mexico.  The thematic focus will be: Environmental Justice and violence: Resistances, articulations, and intersections We warmly invite you to propose contributions…

Read more

Call for Participation – EnJust Workshop 2022 – Bern

Wir laden Sie herzlich zum diesjährigen EnJust Workshop 2022 in Bern, Schweiz ein. Dieser Workshop wird sich mit dem spezifischen Thema „Institutionalisierung von Umweltgerechtigkeit in Politik, Gesetzgebung und privatwirtschaftlichen Organisationen“ befassen. Er wird etwa 30 Mitglieder des EnJust-Netzwerks und interessierte Expert*innen in einer informellen, kollegialen Atmosphäre zusammenbringen. Der Workshop wird gemeinsam von der Universität Bern und der Universität Osnabrück…

Read more

Bericht zur Podiumsdiskussion: Klimamodelle als Politik?

Am 19. November 2021 fand die vom EnJust Netzwerk ausgerichtete Podiumsdiskussion zum Thema „Klimamodelle als Politik? Zur politischen Bedeutung von Klimamodellen und Szenarien“ statt. Eingeladen zu dieser interdisziplinären Panelrunde waren die Expert*innen: Mojib Latif, Silke Beck, Mathias Frisch und Gregor Hagedorn. Teilnehmende der Podiumsdiskussion: Mojib Latif: Professor an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und Leiter der Forschungseinheit Maritime Meteorologie am…

Read more

Klimamodelle als Politik? Zur politischen Bedeutung von Klimamodellen und Szenarien

Das EnJust Netzwerk für Umweltgerechtigkeit organisiert eine interdisziplinäre Podiumsdiskussion zum Thema „Klimamodelle als Politik? Zur politischen Bedeutung von Klimamodellen und Szenarien“ Freitag, 19. November 2021, 19:00Uhr (CET) Klimamodelle sind aus der heutigen Debatte um die Gestaltung von (gerechten) Klimapolitiken nicht mehr wegzudenken – gleichzeitig wird die politische Dimension von Modellen und Szenarien zu selten thematisiert.   Szenarien und Klimamodelle…

Read more

Loading...